Home » Düfte

Düfte

Für jeden Anlass im Leben den perfekten Duft!

 

Ein moderner Duft kann heute in allen Situationen getragen werden und ist schon lange nicht mehr auf bestimmte Lebensphasen oder ein elegantes abendliches Rendezvous festgelegt. Das Parfüm ist für viele Menschen sehr wichtig und aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Die Vorzüge eines bestimmten Duftes mit seiner spezifischen Charakteristik können in jeder Lebenslage ausgespielt werden und geben der Frau oder dem Mann einen Hauch Extravaganz, Eleganz, Lässigkeit oder auch Sportlichkeit, je nach dem wie man den Duft aussucht. Durch den Duft eines Parfüms wird die persönliche Wirkung der Person unterstrichen und angemessen dargestellt, wenn der Duft passt. Für sportliche Aktivitäten nach der Arbeit werden frische und grüne Düfte verwendet und für den aufregenden Abend in der Großstadt kommen orientalische, ja fast animalische Düfte zum Einsatz, um eine attraktive Aura auszustrahlen. Es gibt so viele Düfte und Duftnoten, dass man schon ein bisschen suchen muss und sich vor allem gut beraten lassen muss, denn wer kann schon auf Anhieb ohne Vorwissen einen Duft aussuchen aus dem Sortiment der vielen Parfümeure.

 

Jahreszeiten und Düfte

 

Der Duft einer Saison kann, wie die Mode auch, die Persönlichkeit unterstützen. Wer sich mit verschiedenen Düften eindeckt, kann hier die Jahreszeiten unterstreichen und sich die passende Duftgarderobe zulegen. Im Frühling werden andere Düfte ausgesucht und getragen, als im dunklen Winter, im heißen Sommer oder im sonnenverwöhnten goldenen Herbst. Die Stimmung in den unterschiedlichen Wetterlagen kann, wie ein Duft auch, unsere Stimmung beeinflussen, und ist damit auch entscheidend für die Wünsche und Träume, die wir in diesen Zeiten haben können. Düfte tragen alles mit und können in einer sinnlichen Jahreszeit mit einem Flair des Orient dazu beitragen, diese Stimmung noch zu vertiefen. Im Frühling können frische und spritzige Düfte die Frühlingsgefühle verstärken und uns zu neuem Leben erwachen lassen. Im Winter werden holzige und warme Duftnoten verwendet, die uns Gemütlichkeit und Vertrautheit geben können und in den Sommermonaten haben fruchtige Noten Hochkonjunktur. Exotik im Duft trägt den Besitzer eines Sommerduftes durch die heißen Tage und macht ihn attraktiv.

 

Düfte und Dufttypen

 

Weibliche Düfte haben andere Attribute als männliche und darum ist es so wichtig, die Auswahl eines Parfüms so auszusuchen, dass die eigene Persönlichkeit mit allen ihren Facetten, richtig unterstrichen wird. Der Weiblichkeit können so Romantik, Verlockung, Extravaganz und Eleganz zugeschrieben werden. Die Männlichkeit kann in Düften durch Eigenschaften, wie Geschmack, Undurchschaubarkeit, Sensibilität, Temperament und Selbstbewusstsein beschrieben werden. Aber auch Maskulinität und Sportlichkeit können besonders gut in einem Duft ausgedrückt werden und die gesamte männliche Erscheinung positiv wirken lassen. Jeder muss im Laufe der Zeit seinen geeigneten Duft finden, wenn er gerne Parfüme für die eigene Individualität verwenden möchte. Beschreibt man die eigene Person, mit den ihm oder ihre bekannten charakteristischen Eigenschaften, ist man dem passenden Parfüm schon sehr nahe.